Bigfoot-DNA, Teil 2

DNA-Proben könnten zeigen, dass es den Bigfoot gibt. Doch viele Forscher scheuen sich davor, Test durchzuführen. Bryan Sykes ist eine Ausnahme: 2014 publizierte der Genetiker zusammen mit einem Schweizer Museum eine Studie zum Thema. Er testete Dutzende von angeblichen Haar- und Blutproben von Yeti, Bigfoot...

Bigfoot-DNA, Teil 1

DNA-Tests könnten belegen, dass es den Bigfoot wirklich gibt. In den Jahren 2013 und 2014 wurden zwei Studien veröffentlicht, die angebliche Haar- und Blutproben des Affenmenschen unter die Lupe nahmen. Die Medizinerin Melba Ketchum zeichnet für die erste Publikation verantwortlich. Sie testete nach eigenen Angaben...

Bei den Bigfoot-Skeptikern

Was sagen eigentlich Skeptiker zu Bigfoot und was wissen sie darüber? Kann es ihn geben? Oder nicht? Ich habe kürzlich eine Diskussion im grössten deutschen Skeptiker-Forum auf Facebook angestossen und war überrascht. Nicht nur wegen des Ausmasses an Ablehnung gegenüber dem Thema, sondern auch wegen...

Das Erickson-Projekt, Teil 2

Soll das Bigfoot sein? Das Forschungsprojekt von Adrian Erickson hat eine Reihe dubioser Videos, Bilder und DNA-Ergebnisse publiziert. Vieles deutet auf einen gross angelegten Schwindel hin. Dennoch sagt Financier Erickson: «Die Videos sind zu Hundert Prozent echt!» Kann man ihm glauben? Und was sagt die...

Das Erickson-Projekt, Teil 1

Dieses Grundstück in der ländlichen US-Gemeinde Crittenden soll wiederholt von Bigfoots aufgesucht worden sein. Die US-Biologin Leila Hadj-Chikh soll dort Vollzeit und über mehrere Jahre geforscht haben. Doch ihre Arbeit ist umstritten, denn sie geschah im Rahmen des Erickson-Projekts, das fragwürdige Videos und DNA-Ergebnisse publiziert...