Das Erickson-Projekt, Teil 1

Dieses Grundstück in der ländlichen US-Gemeinde Crittenden soll wiederholt von Bigfoots aufgesucht worden sein. Die US-Biologin Leila Hadj-Chikh soll dort Vollzeit und über mehrere Jahre geforscht haben. Doch ihre Arbeit ist umstritten, denn sie geschah im Rahmen des Erickson-Projekts, das fragwürdige Videos und DNA-Ergebnisse publiziert...