Down the rabbit hole: An interview with Rich Germeau, part 2

Richard Germeau

How weird is Bigfoot really? Here’s the second part of my interview with Richard Germeau who collected most of the purported Bigfoot DNA samples for the controversial Ketchum study. The forty-year-old does not support the hypothesis that Bigfoot is an ape. He prefers different explanations. In this second part he…

Down the rabbit hole: An interview with Rich Germeau, part 1

Richard Germeau

Without Richard Germeau there probably would be no Ketchum DNA study. He collected most of the purported Bigfoot DNA samples. The forty-year-old Germeau is the co-founder of the Olympic project, a wildlife survey project on the Olympic peninsula in Washington State whose goal was to capture images of Bigfoot. The…

Daniele Ganser und die 9/11-Verschwörung

Daniele Ganser

Der umstrittene Schweizer Historiker Daniele Ganser tut vielfach das, was er den USA und grossen Medien in seinen Vorträgen selber vorwirft: Er stellt suggestive Fragen, spielt gekonnt mit Bildern und nimmt es oft ungenau mit Fakten oder lässt sie weg. Die Verschwörungstheorien entstehen dann im Kopf der Zuhörer. Eine kurze…

Des Menschen letzte Erfindung?

super

Selbstfahrende Autos und Handys, die mit uns sprechen: Des Menschen Werkzeuge werden immer schlauer und eigenständiger. Eine Gruppe von Forschern und Unternehmern warnt nun vor einer neuen Art von Roboter, die dem Homo sapiens in allen Belangen überlegen ist. «Wir werden fast sicher bei einer solchen Maschine landen», sagt der…

The Hidden Meaning of True Detective Season 2

True Detective was one of the most fascinating television series of the last years. Author Jay Dyer explores the deeper meaning of the massively underrated second season of Nic Pizzolatto’s hit series and finds traces of the same elements of subtle esoteric themes, almost as intense as the first season’s…

Wie ich VTs prüfe

Die Frage nach dem Grund für den Einsturz des dritten Gebäudes am 11. September 2001 wird auch über 15 Jahre danach heiss debattiert. Stürzte das WTC 7 aufgrund von Feuer und Beschädigungen der herabstürzenden Trümmer der Twin Towers ein oder aufgrund von Sprengsätzen (Controlled Demolition, CD)? Hier einige Tipps von…

“She had a preconceived notion”

What went wrong with the Ketchum Bigfoot DNA study? Haskell Hart has the answers. The chemist from the USA has analyzed Ketchum’s data extensively and published two scientific papers on the subject of purported Bigfoot DNA. In this interview Hart explains that Ketchum and her co-authors did not correctly analyze…

“There is an undescribed species of primate”

There are a couple of scientists who take the Sasquatch phenomenon seriously. One of them is Angelo Capparella, an American zoologist who teaches at Illinois State University. He has recently joined the North American Wood Ape Conservancy (NAWAC). In this interview Capparella explains why he thinks that the Sasquatch is…

Bigfoot-DNA, Teil 2

DNA-Proben könnten zeigen, dass es den Bigfoot gibt. Doch viele Forscher scheuen sich davor, Test durchzuführen. Bryan Sykes ist eine Ausnahme: 2014 publizierte der Genetiker zusammen mit einem Schweizer Museum eine Studie zum Thema. Er testete Dutzende von angeblichen Haar- und Blutproben von Yeti, Bigfoot und ähnlichen Kreaturen. Der Brite…

Bigfoot-DNA, Teil 1

DNA-Tests könnten belegen, dass es den Bigfoot wirklich gibt. In den Jahren 2013 und 2014 wurden zwei Studien veröffentlicht, die angebliche Haar- und Blutproben des Affenmenschen unter die Lupe nahmen. Die Medizinerin Melba Ketchum zeichnet für die erste Publikation verantwortlich. Sie testete nach eigenen Angaben über 100 Proben aus den…

“We have found a group of them. They’re there”

Daryl Colyer has searched for the Sasquatch for almost fifteen years. His organization claims to have found a group of these creatures in a remote valley in southeastern Oklahoma. In this exclusive interview, the 55-year-old Texan explains why he thinks that Bigfoot is an undiscovered primate and why there’s nothing…

Kritische Fragen = Verschwörungstheorie?

Ein guter Bekannter von mir, der das offizielle Narrativ von 9/11 in Frage stellt und alternative Ansichten zum Hergang der Anschläge vertritt, fragte mich jüngst: Wann sind kritische Fragen bloss kritische Fragen und wann werden sie zu Verschwörungstheorien (VT)? Ich wusste keine Antwort, zumindest keine zufrieden stellende, weder für ihn…

«Das ist nun einfach too much!»

Wie argumentieren Leute, welche alternative Ansichten zu den Anschlägen von 9/11 oder auf Charlie Hebdo vertreten? Was für ein Mindset besitzen sie? Eine Diskussion auf Facebook vor einiger Zeit gab mir die Gelegenheit, prominente Schweizer Truther kennenzulernen. 1. Fazit aus der Diskussion: Es ist oft sehr mühsam, mit Truthern zu debattieren:…

Biologisch unmöglich?

Ein erneutes Meeting auf Facebook mit den Skeptikern. Diesmal verlief das Gespräch gegen Ende eher unschön, was sicher auch an meinen teils harschen Posts lag. ich hab‘ versucht, meine Position darzulegen: Ja, die Psychologie kann viele Sichtungen erklären, aber nicht alle. Und nein, der Patterson-Film aus dem Jahr 1967 ist…

«Aus Respekt vor den Toten…»

Sandro Brotz ist Journalist und moderiert die Schweizer Politsendung Rundschau. Jüngst reiste er nach Syrien, um Machthaber Assad zu interviewen. Als er einen Link dazu auf seine Facebook-Seite stellte, folgten rasch Reaktionen. Viele kritisierten ihn. Bald wies ein Teilnehmer den Journalisten auf die Ungereimtheiten von 9/11 hin. Dies führte dazu,…

Home of the Sasquatch

What happens when you experience something that most scientists say does not exist? German-born photographer and adventurer Sander Jain heard what he believes was a Sasquatch when he stayed in a remote cabin in the rugged wilderness of Canada’s Vancouver Island. “It was a traumatic event,” says Jain. He came…

Tarpleys «geheime» Geschichte von 9/11

Nur ganz wenige Historiker erachten die alternativen Thesen zu 9/11 als plausibel. Einer von ihnen ist Webster Tarpley. Der Amerikaner (70) behauptet in seinem Buch Synthetic Terror, dass weder Al-Kaida noch Bush oder Cheney für die Anschläge vom 11. September verantwortlich seien. Stattdessen, so sagt er, stecke ein geheimes Netzwerk…

Bei den Skeptikern

Was sagen eigentlich Skeptiker zu Bigfoot und was wissen sie darüber? Kann es ihn geben? Oder nicht? Ich habe kürzlich eine Diskussion im grössten deutschen Skeptiker-Forum auf Facebook angestossen und war überrascht. Nicht nur wegen des Ausmasses an Ablehnung gegenüber dem Thema, sondern auch wegen der teils sehr schwachen Argumente…

Das Erickson-Projekt, Teil 2

Soll das Bigfoot sein? Das Forschungsprojekt von Adrian Erickson hat eine Reihe dubioser Videos, Bilder und DNA-Ergebnisse publiziert. Vieles deutet auf einen gross angelegten Schwindel hin. Dennoch sagt Financier Erickson: «Die Videos sind zu Hundert Prozent echt!» Kann man ihm glauben? Und was sagt die am Projekt beteiligte US-Biologin Leila…

Das Erickson-Projekt, Teil 1

leila

Für sie ist Bigfoot ein reales Wesen: Die US-Biologin Leila Hadj-Chikh ist die einzige renommierte Akademikerin, die Vollzeit und über mehrere Jahre zu Bigfoot geforscht hat. Doch ihre Arbeit ist umstritten, denn sie geschah im Rahmen des Erickson-Projekts, das fragwürdige Videos und DNA-Ergebnisse publiziert hat. Eine Geschichte und erste Bilanz…